Notruf Louis24: 0170 - 22 89 615

Firmengeschichte der Arthur Louis Diezel Bedachungen GmbH !!

Firmengeschichte Artur Louis Diezel

Die 1904 gegründete Firma, Artur Louis Diezel Bedachungen GmbH, begeht im Jahr 2024 ihr 120-jähriges Firmenjubiläum. Wir lassen die Firmengeschichte Revue passieren:

Louis Diezel 1904 - Firmengründer
Firmengründer Louis Diezel
1904 - 1908

Gründung des Dachdeckerbetriebs durch die Gebrüder Diezel mit Sitz in der Seestraße in Ludwigsburg.

Dachdecker um 1908
Mitarbeiter um 1908
1908 - 1915

Louis Diezel, inzwischen alleiniger Geschäftsinhaber, lässt sich in der Bogenstraße 3 nieder, bis 2017 Hauptfirmensitz des Betriebs.

1915 - 1918

Louis Diezel fällt als erster Ludwigsburger im ersten Weltkrieg, der Betrieb wird bis 1918 stillgelegt

Dachdecker Gesellenbrief Otto Diezel 1925
Gesellenbrief Otto Louis Diezel 1925
1918 - 1931

Wiedereröffnung des Betriebs durch Louis Diezel‘s Witwe Maria und Schwager Hermann Diezel, Gründung einer Filiale in Kornwestheim. Sohn des Betriebsgründers, Otto Louis Diezel, beginnt seine Lehre im Dachdecker- und Schierferdeckerhandwerk und besteht diese 1925 als Geselle.

Meisterbrief Otto Diezel
Meisterbrief Otto Louis Diezel 1931
1931 - 1941

Louis Diezels Sohn Otto Louis Diezel macht 1931 in Gera sein Meisterpatent. Bis 1938 leistet die Firma Diezel nahezu alle Dachdeckerarbeiten in Ludwigsburg und Kornwestheim.

Firmenschild 1908
Firmenschild um 1950
1941 - 1958

Otto Louis Diezel übernimmt die Firma und wird als Dachdeckermeister in fast allen großen Städten Deutschlands als Einsatzleiter für den Wiederaufbau öffentlicher Gebäude bei Dach-Sanierungsarbeiten eingesetzt.

Otto Louis Diezel
Otto Louis Diezel
1958 - 1962

Während des einsetzenden Baubooms zählt der Dachdeckerbetrieb bis zu 40 Angestellte. Otto Louis Diezel wird Mitbegründer der damals einzig offiziellen Dachdecker-Meisterschule in Mayen.

Meisterbrief Artur Diezel
Meisterbrief Artur Louis Diezel
1962-1971

Der Enkel des Firmengründers, Artur Louis Diezel, legt seine Meisterprüfung mit Bravour ab und beginnt seine Tätigkeit im elterlichen Betrieb in der Bogenstraße.

Firmenschild
Firmenemblem
1971 - 1978

Artur Louis Diezel gründet in Kornwestheim einen eigenen Betrieb in der Kirchstraße und wirkt in Gemeinschaftsarbeit mit dem Familienbetrieb, den er am 01.04.1978 übernimmt.

Doris Diezel
Doris Diezel
Artur Louis Diezel
Artur Louis Diezel
Ehrenurkunde 75 Jahre Dachdeckerbetrieb
Ehrenurkunde 75 jähriges Firmenjubiläum
1989 - 1999

Arturs Sohn, Ralph Louis Diezel, besteht als einer der jüngsten Dachdeckermeister in Baden-Württemberg erfolgreich seine Meisterprüfung. Im Dezember 1993 übernimmt er die Leitung des Betriebes und ist bis heute Geschäftsführer in der vierten Generation. Im Beirat von Haus & und Grund vertritt er zudem die Interessen von ca. 7.000 Immobilienbesitzer in und um Ludwigsburg.

Ralph Louis Diezel
Ralph Louis Diezel
Meisterbrief Ralph-Louis Diezel
Meisterbrief Ralph Louis Diezel
1999 - 2000

Mit bis zu 70 Dachdecker-Facharbeiter aus dem ganzen Bundesgebiet werden die Schäden des Orkansturmes “Lothar“ bewältigt, nachdem auf Bundesebene über die Innungen Facharbeiter angefordert wurden. Ralph Louis Diezel besteht seinen Meisterbrief auch im Bauflaschner- und Klempnerhandwerk.

Ehrenplakette 100jähriges Bestehen Dachdecker Diezel
100 Jahre Diezel
2000 - 2017

Mit dem Unternehmen Ralph Louis Diezel Bauflaschnerei GmbH wurde 2000 auch ein neuer Geschäftszweig gegründet. Am 01.Oktober 2014 wurde das 110-jährige Betriebs­jubiläum gefeiert! Zwischenzeitlich wurde die energetische Schiene in den 3 Unternehmen kontinuierlich ausgebaut, so dass heute Dachbegrünungen, Photovoltaik­anlagen und die Ausstellung von Gebäude- Energie­pässen ebenso zu unserem Programm gehören.

2017 - heute

2017/2018 wurde der Firmenhauptsitz aus der Ludwigsburger Bogenstraße nach über 110 Jahren nach Freiberg am Neckar in die Planckstraße 3 verlegt. Am 01.07.2017 wurde mit dem Freiberger Traditionsunternehmen, der damaligen Tröscher GmbH, ein weiteres Unternehmen übernommen.

Dieses Unternehmen ging 2020 als drittes Diezel-Unternehmen in die Henry Louis Diezel GmbH über.

Mit der Henry Louis Diezel GmbH kann man nun auch Garagen- und Industrietore, Torantriebe, sämtliches Zubehör sowie Haustüren und mit unserem Baustoffhandel sämtliche weitere Artikel rund um den Hausbau abdecken und ein breites Dienstleistungsspektrum und Bemusterungen für sämtliche Leistungen in unserem Beratungszentrum anbieten.

Ebenso hat sich dieses Unternehmen auf Garagen-Veredelungen Henry’s Garage und der Gestaltung von Garten- und Außenanlagen spezialisiert. Auf einem nun über 2.000 m² großen Firmengelände sind die drei Unternehmen der RLD Firmengruppe vereint. Zwischenzeitlich sind die erwünschten Synergien der RLD- Firmengruppe entstanden, so dass man zahlreiche Leistungen im Reparatur- Renovierungs- und Neubaubereich abdecken und mit fünf Handwerksmeistern und über 50 Mitarbeitern den Ansprüchen unserer Stamm- und Neukunden gerecht werden kann.

Ralph Louis Diezel Firmengruppe - Synergien mit Tradition und Qualität!

RDL-Firmengruppe